purzelbaum
unsere besten emails


BSC Eintracht/Südring 1931 e. V.
Registrierung Kalender Teammitglieder Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen
Zur Startseite Zum Portal Impressum Gästebuch Datenbank Galerie Games
Schwimmen email
 
  Herzlich Willkommen guest im Forum der Fussball-Abteilung !!!
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » 1. Herren » Spielberichte - 1.Herren » Unmögliches wird sofort erledigt...Wunder dauern etwas länger..! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unmögliches wird sofort erledigt...Wunder dauern etwas länger..! 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ralle G.
unregistriert
geschockt Unmögliches wird sofort erledigt...Wunder dauern etwas länger..! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Große Freude....lest selbst.....!"

28.Spieltag: Kreisliga A -Staffel 4-

FC Brandenburg 03 II : BSC Eintracht/Südring 1931 1:6 (1:1)

Ein TEAM stemmt sich gegen den Abstieg..!

Eintracht mit Personalnöten…!

Vorab:
Eine so nicht für möglich gehaltene TEAMLEISTUNG! JEDER war für ALLE da! Taktische Disziplin, gepaart mit einer Einstellung, die Mut macht, ließ die Eintracht diesen Sieg einfahren. Verdient in jedem Falle, jedoch etwas zu hoch, gegen keinesfalls aufgebende Gastgeber. Einer machte den Unterschied: Onur Atesavci…später mehr…!

Der Reihe nach:
Eintracht versuchte durch ein breit angelegtes Pressing, den Gegner nicht ein gepflegtes Passspiel aufziehen zu lassen. Das kann Brandenburg ziemlich gut, wenn man es zulässt! Das 0:1 resultierte aus einem Einwurf von Ibo Hassan, den Onur Atesavci gekonnt zum 0:1 verwertete (32.Minute). Leider schafften wir es nicht, unbeschadet in die Halbzeit zu kommen…ein gut über die Flügel vorgetragener Angriff der Hausherren, bedeutete das Remis zur Pause. 1:1.
Wir waren uns in der Halbzeit einig, das wir hier und heute nicht ohne Punkt(e) nach Hause fahren…..es kam ganz anders…!

Es begann zwischen der 52. & 69.Minute, der Auftritt des Onur Atesavci….3 Tore binnen 17 Minuten, brachte die Eintracht auf die Siegerstraße und wirkte natürlich gleichzeitig demoralisierend auf unseren Gegner…!

Unwiderstehlich….selbst mir fehlen immer noch geeignete Worte…..außer…“Danke Onur“!

In der 54. Minute erzielte David Hoffmann mit einem herrlichen Kopfball, das zwischenzeitliche 1:3.

Und NEIN…..nicht nur Onur…das gesamte TEAM machte einen tollen Job…!

Hayo sicher, Sino & David auf den Flügeln, desgleichen Markus & Ibo auf der anderen Seite….TOP! Christian & Maxim eine absolute „Bank“! Das „Herzstück“ im zentralen Mittelfeld, besetzt mit „Melle“ Forster & „Umzugs-Tom“, machte ein tolles Spiel…..immer präsent, hohes Laufaufkommen und viele Ideen nach vorn. Jallal Hassan machte ebenfalls ein gutes Spiel, traf die Latte und….verschaffte durch seine Präsenz, Onur die Räume, die er braucht….!

Jakob Hoffmann und Mevo Yildirim brachten noch mal neuen Schwung, als es nötig wurde….Mevo traf dann zum Endergebnis (82.Minute)!

Die Eintracht-Torschützen:
Onur Atesavci (4), David Hoffmann, Mevo Yildirim

Für Brandenburg:
Serkan Altin (42.Minute) zum 1:1

„Ich bin sehr stolz auf ALLE!“

Unter diesen, alles andere als optimalen Personalverhältnissen, habt ihr gezeigt, in dieser Liga bleiben zu wollen! KEIN Ausfall…ALLE wussten, um was es geht! Und…völlig unabhängig vom „nackten Ergebnis“ stand eine im wahrsten Sinne des Wortes, MANNSCHAFT auf dem Platz…! „That`s the Key“…!

Neben dem Platz:

DANKE für die Unterstützung von Andi N., Reimar, Charly und den Hassan-Eltern…..ganz wichtig! Habe mich auch sehr gefreut, das Stefan C. mit vor Ort war…und würde mich auch freuen, wenn er am nächsten Spieltag, ebenfalls unserem Spiel beiwohnen würde. Wir wollen den kommenden Heimspieltag mit euch verbringen, in der Hoffnung, das der Klassenerhalt gesichert werden kann und unsere „Zweite“ einen gebührenden Saisonabschluss feiern kann..!

„DANKE Leute“!

Sportliche Grüße
R.G.

Persönlich:

Großen Dank an Mevo Yildirim, der einen stressigen Vormittag erlebte, bevor er zur Mannschaft stieß. Später eingewechselt belohnte er sich selbst mit dem Treffer zum 1:6! Alles NICHT selbstverständlich…deswegen erwähne ich es an dieser Stelle!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Ralle G.: 20.05.2019 15:06.

19.05.2019 17:34
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » 1. Herren » Spielberichte - 1.Herren » Unmögliches wird sofort erledigt...Wunder dauern etwas länger..!
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Counter
Besucher Heute: 228 Besucher Gestern: 437 Besucher Gesamt: 1132085 Besucherrekord: 13206 am: 24.02.2020


secure-graphic.de
Board Blocks: 134.623 | Spy-/Malware: 76.311 | Bad Bot: 863 | Flooder: 126.847 | httpbl:
CT Security System 9.5.5 © 2006-2020 Security & GraphicArt


Style © by vision-of-gfx.com