purzelbaum
unsere besten emails
BSC Eintracht/Südring 1931 e. V.
Registrierung Kalender Teammitglieder Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen
Zur Startseite Zum Portal Impressum Gästebuch Datenbank Galerie email
  Herzlich Willkommenguest, auf der Homepage der Fußball-Abteilung vom BSC Eintracht Südring 1931 e.V. Wir freuen uns auf den wieder stattfindenden Trainings bzw. Spielbetrieb auf die Vorbereitung der Saison 2021-2022

BSC Eintracht/Südring 1931 e. V. » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 104 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: "Hemme" hat Geburtstag
Hemme

Antworten: 4
Hits: 555
23.02.2021 19:55 Forum: Geburtstage


Ich danke euch
Thema: Nach 1:3 noch ein Unentschieden
Hemme

Antworten: 0
Hits: 440
Nach 1:3 noch ein Unentschieden 31.10.2020 21:24 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir Auswärts gegen den Berliner TSC und konnten noch ein 3:3 nach 1:3 Rückstand erkämpfen.
Wir spielten zu Beginn sehr konzentriert und ließen nichts zu.
Leider nur für 20 Minuten. Dann gelang einem Spieler von TSC ein verdeckter Schuss an den Innenpfosten.
Kurz darauf dann auch noch ein berechtigter Neunmeter gegen uns. Aber TSC verschoss ihn und traf nur den Pfosten.
wir versuchten auszugleichen und hatten auch Chancen. Aber leider ohne Erfolg.
So ging es dann mit 1:0 in die Pause.

In der 2. Halbzeit gelang Giovanni nach einem Gerangel vor dem Tor des Gegners durch klasse Einsatz der Ausgleich.
Leider dauerte es nur 2 Minuten und TSC konnte durch einen abgefälschten Schuss wieder in Führung gehen.
Dann auch noch der Ausfall von Mario, der verletzt runter musste.
TSC erhöhte sogar dann noch auf 3:1.
Aber wir kämpften uns zurück ins Spiel.
Nach einem Schuss von Klaus konnte Erkan abstauben und den Ball mit Köpfchen versenken.
Wir wollten nicht verlieren und griffen an.
Giovanni, der ein riesen Spiel machte, wurde von seinem Gegenspieler, der ihn nicht unter Kontrolle bekam, im Strafraum gefoult. Der Schiri vom Gegner ( der angesetzte kam nicht) hatte keine Wahl und pfiff den Neunmeter.
Hemme trat an und versengte zum 3:3 Endstand.
Ein Punkt den wir uns durch Moral und Kampf verdient haben. Wir hatten sogar die Möglichkeit den Siegtreffer zu erzielen. Aber das wäre wohl des Guten zu viel.
Kompliment an den Schiri von Berliner TSC der fair gepfiffen hat.
Nun ist Coronapause.
Thema: Hart erkämpfter Sieg gegen Eichkamp
Hemme

Antworten: 1
Hits: 664
Hart erkämpfter Sieg gegen Eichkamp 22.09.2020 18:57 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern gewannen wir nach einem harten Kampf eher glücklich mit 6:4
Es ging hin und her mit den Toren.
1:0 durch Giovanni nach Vorlage Mario. Dann kurze Zeit später das 1:1
Dann 2:1 durch Mario nach Vorlage Giovanni. Dann wieder Eichkamp
Wieder gab Giovanni die Vorlage aber diesmal auf Frank und wir führten wieder.
Aber Eichkamp gab nicht auf und schaffte noch vor dem Pausenpfiff das 3:3
Beide Mannschaften waren hinten anfällig aber vorne stark. Hier wurde fast jeder Fehler bestrafft.
In der 2. Hälfte gingen wir wieder in Führung. Na klar durch Giovanni.
Die Vorlage kam diesmal aber durch Abdel. Dann schafften wir endlich einen 2 Torevorsprung.
Wieder war Abdel der Vorlagengeber aber diesmal auf Mario.
Wer dachte, der Bann ist gebrochen wurde lügen gestraft.
Eichkamp kämpfte weiter und kam wieder auf 5:4 ran.
Es war zum verzweifeln was wir in der Defensive boten.
Sie machten Druck aber wir konnten dagegen halten.
3 Minuten vor Ende konnte Mario dann das rettende 6:4 erzielen.
Eigentlich als Flanke auf Giovanni gedacht aber zu lang. Der Keeper von Eichkamp war schneller am Ball. Allerdings rutschte er ihm durch die Handschuhe ins Tor.
Wir mussten alles geben um den Sieg dann endlich nach Hause zu bringen.
Ganz starke Offensive mit Giovanni und Mario. Die 2 retteten uns den Sieg.
nun haben wir 5 Wochen Pause.
Thema: Zum Saisonbeginn ein Unentschieden
Hemme

Antworten: 0
Hits: 464
Zum Saisonbeginn ein Unentschieden 19.09.2020 20:27 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir auswärts gegen International und erreichten nur ein 2:2.
Wir waren die bessere Mannschaft aber nutzten, wie so oft, unsere Chancen nicht. Nach 15 Minuten konnte Hemme durch Vorlage von Abdel das 0:1 erzielen
Leider waren wir 5 Minuten später unaufmerksam und Inter konnte durch ein Schuss in die lange Ecke ausgleichen.
In der 2. Hälfte das gleiche Spiel wir nutzten unsere Chancen nicht. Auch ein 7Meter von Giovanni brachte nicht die verdiente Führung.
Wie es dann manchmal so ist, hilft dann der liebe Gott.
Abdel wollte eigentlich zu Mario passen aber der Keeper von Inter ging dazwischen und machte den Ball dann selber ein.
Wir lagen also wieder vorn. Inter wollte nicht verlieren und kämpfte um den Anschluss.
Wir hielten gut dagegen und hatten auch Konterchancen. Auch die blieben erfolglos.
Dann kam was kommen musste. 2 Minuten vor Schluss glich Inter durch einen abgefälschten Schuss aus.
Das war's.
Nun spielen wir gleich am Montag zuhause gegen Eichkamp. Da muss ein Sieg her wenn wir oben dranbleiben wollen.
Danach haben wir 5 Wochen Coronapause
Thema: Pokalaus in der ersten Runde gegen Marienfelde
Hemme

Antworten: 1
Hits: 693
Pokalaus in der ersten Runde gegen Marienfelde 08.09.2020 15:04 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern verloren wir im Pokal gegen Marienfelde mit 2:5
Wir waren leider nur 8 Mann und konnten somit nur 1 mal wechseln.
Zur 2. Hälfte kam noch Ed dazu so waren wir wenigstens 9.
Insgesamt haben wir verdient verloren da wie wieder mal individuelle Fehler machten.

Aber wir erspielten uns auch Chancen und hätten das ein oder andere Tor mehr machen können.
Die Tore schossen Erkan nach einer Ecke von Abdel und Giovanni nach Vorlage von Erkan.
Am 18.09. haben wir dann das 1. Punktspiel auswärts gegen Internationale.
Ich hoffe, dass wir dann mehr sind.
Thema: Torschützen der Hinrunde
Hemme

Antworten: 0
Hits: 1.098
Torschützen der Hinrunde 05.03.2020 18:27 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Name Tore / Assist

Hagemann: 8 / 10

Knebel 7 / 2

Erkan 6 / 1

Hemme 5 / 8

Orlando 3 / 3

Lhoussain 3 / 2

Worm 1 / 4

Ed 1

Jockel und Sven jeweils 1 Assist
Auf eine erfolgreiche Rückrunde
Thema: Ein Sieg für Harry
Hemme

Antworten: 0
Hits: 577
Ein Sieg für Harry 03.03.2020 18:58 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir gegen Rupenhorn und gewannen 6:3.
Wir begannen das Spiel mit einer Gedenkminute für unseren Freund Harry.
Die erste Hälfte war sehr abwechslungsreich mit vielen Toren.
schon nach 5 Minuten konnte Mario durch einen Fehler in der Verteidigung des Gegners das 1:0 erzielen.
Nach einem guten Freistoß von Lhoussain auf den Kopf von Erkan brachte das 2:0
Leider konnte Rupenhorn auf 2:1 verkürzen aber nach Vorlage von Giovanni konnte erneut Mario den alten Abstand wieder herstellen.
Rupenhorn spielte gut mit und kam erneut zum Anschluss.
Eine Ecke von Mario diesmal auf den Kopf von Lhoussain brachte das 4:2.
Aber das reichte noch nicht.
Wieder kam der Gegner zum Torabschluss.
Aber wir hatten Mario.
Er schoss nach Vorlage von ??? das 5:3.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
Die 2. Halbzeit ist schnell erzählt. Beide Seiten versuchten zum Abschluss zu kommen und lieferten sich harte aber immer faire Zweikämpfe.
Aber keiner konnte ein Treffer erzielen. Entweder wurde das Tor nicht getroffen oder die Keeper waren im Weg.
In der letzten Sekunde konnte, na klar, Mario einen Fehlpass vom Gegner zum Endstand von 6:3 nutzen.

Offensive war Mario in bester Spiellaune so wie Matthias hinten ein klasse Partie machte.
Es war hart aber hat echt spaß gemacht gegen einem harten und guten Gegner
Diesen Sieg widmen wir unseren Sportkamerad und Freund Harry. Du wirst immer in unseren Herzen sein.
Thema: Testspiel verloren
Hemme

Antworten: 0
Hits: 667
Testspiel verloren 25.02.2020 17:08 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir gegen Internationale und verloren verdient mit 2:4.
Inter war schneller, fitter und nutze unsere Fehler aus.
Wir führten zwar durch Giovanni mit 1:0 aber in der 2. Hälfte ließen wir nach und Inter wurde stärker.
Abspielfehler in der Vorwärtsbewegung brachten 4 Gegentore
Hemme verkürzte noch auf 2:4 und versuchten noch ein Unentschieden zu erkämpfen aber Inter stand hinten sicher.
Es war trotzdem ein gutes Spiel und auch ein sehr faires.
Danke an Internationale.
Nächsten Montag haben wir das erste Rückrundenspiel.
Da müssen wir ne Schippe drauflegen.
Thema: Klasse Sieg gegen Brandenburg
Hemme

Antworten: 0
Hits: 687
Klasse Sieg gegen Brandenburg 20.11.2019 17:58 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir gegen Brandenburg und gewannen hochverdient mit 0:2
Das war die beste Leistung in der Hinrunde und auch das Letzte.
Brandenburg spielte sehr gut aber wir hatten von der ersten bis zu letzten Minute das Spiel im Griff.

Wir erspielten uns gegen eine starke Verteidigung in der ersten Hälfte zwar die ein oder andere Chance, konnten aber dennoch nicht in Führung gehen.
so ging es mit 0:0 in die Pause.
In der 2. Halbzeit wurde unser Druck dann doch von Erfolg gekrönt.
Ein gut getimter Diagonal-pass von Hemme auf den freistehenden Erkan brachte endlich das 0:1
Erkan nahm den Ball ungewöhnlich gut an und schoss gezielt in die lange Ecke.
Nur 5 Minuten später konnte Mario nach Ecke von Hemme den Ball mit Außenriss/Hacke im Tor versenken.

Wir standen hinten sehr sicher und ließen vorerst keine Chance zu.
Nach einem Angriff von uns konnte der gute Torwart vom Gegner den Ball nicht festhalten. Swen holte sich den Ball und wollte sein verdientes Tor machen aber der Torwart verhinderte dies durch ein Foul.
Die Stunde von Hemme.
Doch er verschoss den 2. Elfer in Folge. Er war zwar gut geschossen aber der Keeper ahnte die Ecke und fischte ihn gerade noch raus.
Wenigstens war Hemme der Vorbereiter der 2 Tore.
Zum Schluss versuchte Brandenburg noch was zu reißen und kam auch zu guten Gelegenheiten. Aber mit Ed im Tor war das Tor vernagelt. Er fischte 3 gute Gelegenheiten raus und hielt die Null.
Nun ist Winterpause
Thema: Erfolg gegen Viktoria
Hemme

Antworten: 0
Hits: 627
Erfolg gegen Viktoria 06.11.2019 18:29 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Am Montag gewannen wir mit 2:0 gegen Viktoria.
Wir begannen stark und hatten wiedermal ein paar gute Chancen die wir nicht nutzten.
Erst nach 20 Minuten konnte Hemme nach schönem Doppelpass mit Giovanni die Führung erzielen.
So blieb es auch bis zur Pause.
Viktoria spielte besser als ihr Tabellenstand aussagt und wir hatten so unsere Probleme. Aber wir hielten sehr gut dagegen.
Mitte der 2. Hälfte holte Giovanni einen 9meter raus. Mit Hemme hatten wir ja einen sicheren Schützen. Aber weit gefehlt. Mit einem schlecht geschossenen 9meter unterbrach er seine Serie von 19 Treffer in Folge.
Aber ein Wermutstropfen gab es für Hemme.
5 Min. später bereitete er das 2:0 durch Lhoussain vor und hat seinen Fehler wieder gut gemacht.

Viktoria versuchte alles um die Niederlage abzuwenden. Doch wir standen hinten sicher und ließen kein Gegentor zu.
Nun geht es am 19.11. gegen Brandenburg zum letzten Hinrundenspiel.
Das wird nicht einfach. Aber wir haben eine gute Truppe mit viel Selbstvertrauen.
Thema: Torschlacht gegen Lübars
Hemme

Antworten: 0
Hits: 544
Torschlacht gegen Lübars 02.11.2019 13:09 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir gegen Lübars und konnten das Torreiche Spiel mit 4:5 gewinnen.
Lübars spielte hauptsächlich mit Spielern aus der ersten Mannschaft, die 2 Klassen höher spielen.
Soviel zum Thema Fairness.
Trotzdem haben wir schon nach 10 Minuten 2:0 geführt.
Wir störten den Gegner früh und eroberten die Bälle.
So konnte Mario nach Vorlage von Giovanni das 1:0 erzielen.
Nach einer Ecke durch Lhoussain machte Frank das 2:0.
Dann schlich sich der der Torhunger ein und wir waren ohne Grund offen.
Lübars kam besser ins Spiel und schaffte gleich 3 Tore.
So stand es nach 20 Min. plötzlich 3:2 für Lübars.
Mit viel Dusel konnte Hemme nach Vorlage von Mario vor der Pause noch das 3:3 erzielen.
Die 2. Hälfte begann wie die Erste.
Diesmal konnte Giovanni nach Zuspiel von Mario die Führung erzielen.
Nach Doppelpass zwischen Mario und Hemme konnte Mario auf 3:5 erhöhen.

Leider gelang Lübars auf etwas kurioser Weise den Anschlusstreffer.
Sie witterten Luft und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Dadurch eröffneten sich für uns Konterchancen. Aber es gelang uns trotz 100prozentiger Möglichkeiten nicht die Führung auszubauen.
So blieb es bis zum Schluss unnötig spannend.
Aber wir standen hinten sicher und gewannen am Ende verdient.

Nun geht es gleich am Montag gegen Viktoria weiter. Da sollten wir unsere Siegesserie fortsetzen.
Thema: Neukölln mit 1:0 weggerotzt
Hemme

Antworten: 0
Hits: 739
Neukölln mit 1:0 weggerotzt 23.10.2019 16:45 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Am Montag konnten wir gegen DJK SW Neukölln gerade so mit 1:0 gewinnen.
Wir waren von Anfang an die bessere Mannschaft und hatten alles im Griff.
Nach 15 Minuten klaute Mario dem Gegner den Ball und piekte ihn ein.
Wir hatten erneut mehrere Chancen um zu erhöhen. Aber es gelang nicht.
In der 2. Hälfte das gleiche Bild. Wir spielten einen guten Ball aber versäumten es die Tore zu machen.
Neukölln blieb dank einer guten Defensive chancenlos.
Schade, dass wir uns mit dieser klasse Leistung nicht so richtig belohnen.
Aber egal. Die Punkte sind wichtig.
Nun spielen wir am 01.11. erst wieder. Da geht es gegen Lübars.
Dort müssen wir an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen.
Thema: Pflicht gegen Rupenhorn erfüllt
Hemme

Antworten: 1
Hits: 866
Pflicht gegen Rupenhorn erfüllt 16.10.2019 08:02 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern gewannen wir gegen Rupenhorn mit 1:3
Der Gegner ging direkt nach 5 Minuten in Führung. Anscheinend waren wir noch nicht wach.
Wir konnten dann aber durch Mario noch vor der Pause das 1:1 erzielen.
Wir hatten so einige gute Chancen, haben es aber versäumt alles klar zu machen.
In der 2. Hälfte machten wir gleich durch Erkan das 1:2.
5 Minuten später pfiff der gute Schiri ein Foul gegen uns. Der Kapitän von Rupenhorn regte sich tierisch auf, keiner wusste warum. Der Schiri gab im Gelb. Daraufhin beleidigte er den Schiri worauf es dann folgerichtig Rot gab.
Wir versuchten den Vorteil zu nutzen und erspielten uns die ein oder andere Chance. Aber außer dem 1:3 erneut durch Erkan gelang uns kein weiterer Treffer.
Die Pflicht wurde erfüllt. Leider nicht mehr.
Ok, wir waren nur 8 Mann aber mit 25 Minuten Überzahl hätte mehr rauskommen müssen.
Am Montag geht es gegen DJK Neukölln. Das wird deutlich schwerer und ich hoffe, wir sind dann ein paar Spieler mehr.
Thema: Leider verloren
Hemme

Antworten: 0
Hits: 627
Leider verloren 01.10.2019 17:53 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern verloren wir unser Nachholspiel gegen Anadoluspor knapp mit 4:5.
Nach 15 Minuten lagen wir 0:2 zurück durch ein Freistoß und einer Ecke.
Ärgerlich weil das nicht hätte sein müssen.
Aber wir kamen zurück durch Tore von Hemme und Ole.
Halbzeit 2:2.
Anadoluspor war besser und startete die 2. Hälfte dann auch gleich mit 3 Toren.
Wir versuchten dennoch zurück zu kommen und konnte noch durch Ed und Lhoussian auf 4:5 verkürzen. Die Zeit reichten aber nicht mehr um noch den Ausgleich zu erzielen.
Wir haben verdient verloren der Gegner war aggressiver und verstand es die Chancen zu nutzen.
Wir dagegen versiebten noch die eine oder andere.
Nun haben wir 2 Wochen Pause und können die Wunden lecken.
Dann geht es am 15.10. weiter.
Thema: Steglitz mit 7:0 abgefertigt
Hemme

Antworten: 0
Hits: 636
Steglitz mit 7:0 abgefertigt 25.09.2019 18:51 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Am Montag spielten wir gegen Steglitz und gewannen klar.
Nach 20 Minuten stand es bereits 5:0. Die Tore schossen 3x Ole und 2x Mario.
Wir waren mit 11 Mann gut bestückt. Steglitz hatte gerade eine Mannschaft voll bekommen.
In der 2. Hälfte erhöhten wir durch Ole und Hemme (Elfmeter) noch auf 7:0.
Wir hatten noch mehr Chancen und hätten auch hier 2stellig gewinnen können.
Egal es war ein gutes Spiel und alle hatten reichlich Spielzeit.
Ein Wermutstropfen war, dass sich Ruti einen Bänderanriss zugezogen hat und für mehrere Wochen ausfällt.
Gute Besserung
Nächsten Montag kommt wieder Anadoluspor. Das wird definitiv schwerer.
Uns fehlen leider ein paar Spieler.
Thema: Klare Niederlage gegen Siemensstadt
Hemme

Antworten: 1
Hits: 706
Klare Niederlage gegen Siemensstadt 17.09.2019 19:04 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir gegen den wahrscheinlich stärksten Gegner in der Staffel und verloren verdient mit 6:1
Die ersten 15 Minuten war es ein Spiel auf gleicher Höhe. Doch dann ging Siemensstadt durch ein Konter mit 1:0 in Führung.
Anschließend machten wir es dem Gegner 2x leicht und eigentlich hätten wir den Ball auch selbst über die Linie drücken können.
Mit 3:0 ging es in die Pause. Die Stimmung war nicht besonders gut.
Beim 4:0 hätte man vermutet, dass der Schiri ein Foul gibt da der Stürmer Mario schon 2x heftig schubste um auf der Torlinie an den Ball zu kommen um ihn einzuschieben. Leider nicht.
Die 2 weiteren Treffer lass ich einfach mal unkommentiert.
Hemme konnte mit dem letzten Angriff durch ein Pass in die Gasse von Worm noch den Ehrentreffer erzielen. So endete das Debakel mit 6:1.
Das es schwer wird war zu erwarten. Aber wenn wir besser gegen gehalten und die Zweikämpfe angenommen hätten, hätte es besser ausgesehen.
Am nächsten Montag spielen wir zuhause gegen Steglitz. Ich gehe davon aus, dass wir es da besser machen.
Positiv zu erwähnen ist eigentlich nur, dass wir mit 10 Mann Vorort waren.
Hat aber nicht geholfen.
Thema: Bitter und unnötig
Hemme

Antworten: 0
Hits: 616
Bitter und unnötig 27.08.2019 16:56 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Gestern spielten wir gegen Buchholz und verloren unnötig mit 2:6
nachdem wir deutlich besser waren und zur Halbzeit durch 2x Mario 2:1 führten, verloren wir in der 2. Hälfte völlig Orientierung. wir sahen, dass der Torwart von Buchholz schlecht war und wollten, nachdem es geregnet hatte und der Platz nass war, auch durch Weitschüsse zum Ziel gelangen. Aber weit gefehlt. wir schossen einmal aufs Tor. Buchholz konnte ausgleichen und kurz darauf sogar das 2:3 erzielen.
wir verlernten das Fußballspielen und gingen nicht mehr zurück. klar wollten wir nach dem 2:3 noch was retten. Aber das gelang uns nicht. Im Gegenteil.
Buchholz nutze unsere dummen und unnötigen Fehler aus und gewannen am Ende sogar mit 2:6
Mehr will ich gar nicht schreiben. Ich bin immer noch sauer über dieses Spiel.
Am 09.09. geht es dann zuhause gegen Anadoluspor.
Da haben wir was gut zu machen.
Thema: 3 Punkte eingefahren
Hemme

Antworten: 4
Hits: 797
22.08.2019 18:48 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Oder so
Thema: Rücktritt
Hemme

Antworten: 3
Hits: 941
RE: Rücktritt 22.08.2019 18:48 Forum: Vorstand


Hi Bernd,
das finde ich sehr schade.
Ich hoffe wir sehen uns trotzdem öfter auf dem Platz.
Thema: 3 Punkte eingefahren
Hemme

Antworten: 4
Hits: 797
21.08.2019 19:18 Forum: Spielberichte - Ü50 Kleinfeld


Danke Bernd,
Wir haben irgendwie einen falschen Plan bekommen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 104 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

secure-graphic.de
Board Blocks: 158.870 | Spy-/Malware: 76.370 | Bad Bot: 1.122 | Flooder: 190.289 | httpbl:
CT Security System 9.5.5 © 2006-2021 Security & GraphicArt


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style & Buttons © by Tine